Aktuell  2017

Jahresprogramm 2015 Download hier!

Bei Löwenherz wird es weihnachtlich
Am Samstag 20.12. findet unsere Weihnachtsfeier am Stall statt. Wir starten gegen 17 Uhr mit einer kleine Überraschung am Reitplatz. Weiter geht es dann im Hof bei heißen Punsch und Plätzchen.
Von den Pferden und Ponys könnt ihr euch für dieses Jahr verabschieden, für diejenigen, die in den Weihnachtsfeiern nicht kommen. Ansonsten freuen wir uns und die Tiere sich über kleine Spenden für unseren Verein von Tierfutter, Leckerlis, oder auch Halfter (Größe Shetty, Pony, Cob), Stricke, Pferdedecken (die selben Größen) etc.
Vielen Dank an alle Mitglieder für Euer Vertrauen in uns und das tolle Jahr mit Euch, es hat wieder mal richtig viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon sehr auf das nächste.

Eine wunderschöne Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht euch/ Ihnen

Das Löwenherz-Team
Sigi, Katharina, Jana, Anne, Jessi und Magda

vom 21.12.2014-11.01.2015 haben wir wie jedes Jahr geschlossen.

November:

16.11.2014 Teilnahme mit 5 jungen Reiterinnen des RV Löwenherz an der Schleppjagd RV Bohlingen

Oktober:

03.10.2014 Schienerbergritt von Bohlingen zum RV Löwenherz 3 Stunden

03.10.2014 Patrullienritt Reitverein Rielasingen

Teilnahme des RV Löwenherz mit 10 Mitgliedern und Lehrpferden.

02.10.2014 Schienerbergritt zum Reitverein Bohlingen 3 Stunden

September:

28.09.2014 Sternritt zum Reitverein Rielasingen

Teilnahme des RV Löwenherz mit 13 Mitgliedern und Lehrpferden.

15.-21.09.2014 Geschlossen

08.-10.09.2014 Hochrhein-Hegauvulkan-Bodenseewanderritt

07.09.2014 Öhningerdorffest Ponyreiten

August:

04.08.2014-05.09.2014 Reiterferien und Kinderbetreuung, Reitunterricht und Ausritte

 

Die Kinder-und Jugendfarm und der Reitverein Löwenherz stellen sich vor


Tag der Offenen Stalltüre am 18.5.2014
Wir laden am Sonntag den 18.5. ein zum Tag der offenen Stalltüre. Groß und Klein sind Herzlich Willkommen. Beginn ab 13 Uhr mit vielseitigem Programm rund ums Pferd: Ponyreiten, Tombola, Reiterspiele, Quadrillenaufführung, Tierfütterung etc. Eine live Band, gutes Essen und Getränke sorgen für Ihr Wohlbefinden.
Eintritt frei.

Kulturwerkstatt Unterbühl
Kinder- und Jugendfarm und Reitverein Löwenherz
Unterbühlhof,
78337 Öhningen
www.loewen-herz.de,kijufabo@gmail.com

Osterspezial: Reiterferien "Eure Reiterferienfotostory"

wir machen unsere eigene Pferdefotostory, die am Schluß jeder als Fotobuch mit heim nehmen kann.
Frühbucherrabatt bei einer Buchung bis zum 28.02.2014 nur 250 € statt 300 €!
Achtung es gibt nur noch wenige Restplätze die Buchungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Reiterferien
Tägl. Kinderbetreuung von 10-18 Uhr, inkl. 2 x Reiten und Mittagessen
o. Übernachtung.
1. Woche: 14.-18.04.2014 - 5 Tage 300 €
2. Woche: 21.-25.04.2014 - 5 Tage 300 €
Achtung es gibt nur 10 Plätze pro Woche
Buchung unter www.loewen-herz.de Menüpunkt Ferienprogramm od. per E-Mail/Post/Fax

Am 08.12. 2013 fährt Löwenherz den Engel zu den Kindern auf den Weihnachtsmarkt in Öhningen (Veranstalter Schwarzwaldverein Öhningen), der dort die Wünsche von Klein und Groß abholt und macht Kutschfahrten für die Kinder durchs Dörfchen. Herrlich bei traumhaftem Wetter.

Am 6. Dezember 2013 kam der Nikolaus mit einer Fackelkutsche auf die Kinder und Jugendfarm Löwenherz zu den Kindern und Pferden

und brachte viele Leckereien, dazu gab es heissen Punsch und es begann zu schneien.

 

 

 

 

 

 

Romantische Kutschfahrten für Pärchen mit Bodenseepanorma und Glühwein gegen den Herbstbluese

Neu im Programm bei Löwenherz immer Mittwochs

  • Voltigieren und alles rund um`s Pferd 15-18 Uhr

Das breitensportlich orientiere Voltigieren bietet sich ideal an, um jüngeren Kindern einen spielerischen Beziehungsaufbau zum Pferd zu eröffnen. Durch die gymnastisch-turnerischen Übungen auf und am Pferd haben die Kinder die Möglichkeit, sich in den Bewegungsdialog mit dem tierischen Partner einzufühlen. Balance in der Bewegung fordert von den Kindern Körperkoordination und schult so die Selbstwahrnehmung. Das sich Einlassen auf den Gang und den Rhytmus des Pferdes ist Grundbaustein für die weitere Reiterausbildung. In einer Kleingruppe von 4 bis 6 Kindern im Alter von vier bis zehn Jahren harmoniert das gemeinsame Miteinander mit der individuellen Einzelarbeit, soziales Lernen und kompetenzorientierte Förderung gehen Hand in Hand.

Frühförderung (0-3Jahre) Einzelunterricht nach Terminvereinbarung

Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren und alles rund um`s Pferd

Einzel- und Kleingruppenunterricht zur ganzheitlichen Förderung von Menschen mit Störungen im geistigen, seelischen, körperlichen oder sozialen Bereich.

Betreuung durch pädagogisch- und reiterlich ausgebildetes Fachpersonal

Ponyspielgruppe für die ganz Kleinen

Oktober-März immer samstags von 15-16 Uhr, Ponys striegeln, knuddeln und Ponyreiten.

Von 3-6 Jahren. Kosten 8 €. Nur mit Voranmeldung.

Nur mit Voranmeldung unter:

Sieglinde Müller - Unterbühlhof - 78337 Öhningen am Bodensee

Tel: 07735/937248 - Mobil: 0176/63395511

Homepage:   www.loewen-herz.de - Mail:         kijufabo@gmail.com

Termine Herbst

21.09. Bodenseepanoramaritt 15-18 Uhr

24.09. Schienerbergritt 15.-18 Uhr

02.10. Schienerbergritt 15-18 Uhr

03.10. Wir starten am Patrullienritt beim Reitverein Rielasingen Worblingen

Patrullienritt 2013

Löwenherz startet mit 10 Teilnehmern und belegt den ersten Platz.

03.10. Schienebergritt 15-18 Uhr

06.10. Ausflug zum Reitertag auf dem Stockfelderhof

20.10. Wir starten mit 4 Pferden auf der Schleppjagd in Bohlingen. Wer Lust hat kann die Jagd mit einem Begleitfahrzeug oder dem Vereinsbus begleiten.

27.10. Der RV Löwenherz besucht den Landesjugendtag mit vielen interessanten Fortbildungsseminaren rund um`s Pferd.

28.10.-01.11. Reiterferien im RV Löwenherz

Tägl. Kinderbetreuung und Reitunterricht von 10-18 Uhr.

Reitunterricht und geführte Ausritte auch für Jugendliche und Erwachsene.

2012

1. Einführung ins Westernreiten für die Ranchreiterferien in Ungarn an Ostern

2. Einmal leben wie die Cowboys auf einer richtigen Ranch Reiterferien in Ungarn Ostern und Pfingsten.

3. Halsringreiten

4. Ausbildung und Korrekturberitt der Neuzugänge und Jungpferde.

5. Jagdreiten 

6. Basis-und Reitpasslehrgang mit Prüfung in den Herbstferien.

 

Einführung ins Westernreiten am 10.03.2012 für die Reiterferien auf der Walterranch in Ungarn an Ostern

Hof Hewenblick Anselfingen

Einführung in dem Umgang mit dem Equipment durch "Toni" den Ranchbesitzer des Hof Hewenblicks.

Die Gurtung beim Westernsattel. Jeder darf sich mal ausprobieren.

Nach einer Vorführung gibt es eine kleine Einführung in die Zügelführung und Hilfengebung beim Westernreiten.

Dann darf jeder sich ausprobieren.

 

 

Für alle Reitschüler war es spannend auch einmal einen anderen Reitstil kennenzulernen. Nur dadurch dass man etwas kennt kann man sich eine Meinung bilden und Toleranz entwickeln.

Ein großes Dankeschön an Toni Grömminger vom Hof Hewenblick.

Ein großes Abenteuer liegt vor uns und nach dem Schnuppernachmittag auf der Ranch freuen sich alle noch viel mehr auf den großen Tag wenn unsere Reise losgeht.

Löwenherz macht Reiterferien in Ungarn auf einer Cowboyranch

Reiterferien Ungarn Ostern: 30.03.-06.04.2012 AUSGEBUCHT

Reiterferien Ungarn Pfingsten: 03.06.-10.06.2012 AUSGEBUCHT

Reiterferien auf der Walterranch in Ungarn

Einmal leben wie die Cowboys auf einer richtigen Ranch...

In Ungarn 150 km südlich von Budapest in unmittelbarer Nähe des Städtchen Kiskörös liegt die Walter Ranch.

Das Land im Karpatenbecken erstreckt sich von bewaldeten Mittelgebirgen im Norden bis hin zu einer mediterran anmutenden Tiefebene im Süden.

 Durch die Lage der Ranch am Rande des Nationalparks mit seinen ausgedehnten Birken-, Pappel und Kiefernwälder bzw. den mit Urwacholder bedeckten Sandhügeln bietet sich Ihnen hier ein einmaliges Reitgelände. 
Sie werden Ausritte in der Umgebung der Walter Ranch unternehmen ebenso wie ausgedehnte Tagesritte. Andras kennt diesen Landstrich wie seine Westentasche.
  

Halsringreiten

Halsringreiten zur Förderung des zügelunabhängigen, ausbalancierten Sitzes und zur Vertiefung der korrekten Hilfengebung durch Gewicht und Schenkel. Durch die Reaktion des Pferdes können Fehler und unklare Hilfengebung sofort wahrgenommen und korrigiert werden. Bewusstes, vorausschauendes, feines Reiten wird gefördert und die Reiter entwickeln ein besseres und differenziertes Körperbewusstsein und eine gute Eigenwahrnehmung. Sie können erleben wie die Hilfengebung funktioniert und wirkt und diese bewusst verfeinern und erleben, dass der Zügel nur zur Feinkorrektur des Pferdes verwendet werden soll. Reiter und Pferde profitieren davon.

 

Ausbildung und Korrekturberitt der Neuzugänge, Jungpferde und der Schulpferde im Winter

Jagdreiten Herbst 2011

Gelassenheits- Training und Prüfung des RV Löwenherz 2011

In den Herbstferien 2011

Geführte GHP 1 und 2 und die gerittene GHP

Übergabefeier des Sponsorenfahrzeuges und Einweihung des neuen Reitplatzes auf der Kinder- und Jugendfarm & im Reitverein Löwenherz

Am 29.07.2011 fand die Einweihung des neuen Reitplatzes und die Übergabefeier des neuen gesponsorten Vereinsautos auf der Kinder-und Jugendfarm Löwenherz statt. Vor zahlreichen Besuchern eröffneten die Kinder und Jugendlichen die Feier mit einer Ansprache und Danksagung an alle Sponsoren, Bürgen und Spender und einer zu Musik gerittenen Quadrille, die sie extra selbständig für die Sponsoren einstudiert hatten.

Anschließend begrüßte Sieglinde Müller 1. Vorstand des Vereins die Gäste und brachte ihnen das Kinder- und Jugendprojekt und dessen Aufgaben und Inhalte näher. Danach wurden alle Sponsoren des Fahrzeuges einzeln aufgerufen ( auch die die nicht da waren) und mit einer Urkunde und viel Applaus geehrt. Nach der Urkundenüberreichung durften alle Kinder gemeinsam das Auto enthüllen und alle Besucher konnten bei einem Gläschen Sekt das neue Auto bewundern. Anschließend gab es noch eine Führung über die Kinder- und Jugendfarm  und bei Kaffe und Kuchen war Raum sich auszutauschen und kennen zu lernen. Wir möchten uns hiermit noch mal ganz herzlich im Namen unserer Kinder und Jugendlichen für Ihr Vertrauen  und Ihre Unterstützung bedanken, ohne Sie wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. Das Auto rollt und leistet sehr wertvolle Dienste bei unserer Arbeit.

Vielen Dank für das besonderes soziales Engagement für unsere Kinder und Jugendlichen.

  •  

Jugendwanderritt Bodensee, Hochrhein Hegau. Ostern 2011

7 Tage Wegstrecke: 200 km 

Stationen: Öhningen, Gailingen, Schlatt am Randen, Anselfingen, Eigeltingen, Güttingen, Teufelstisch, Öhningen

Berittführer: Sieglinde Müller auf Kobold und Magdalena Jülg auf Distel

Teilnehmer: Svenja Braig auf Aaron, Miriam Heintschel auf David, Jessica Britsch auf Maurice, Anne-Sophie Neumaier auf Asterix, Lara Haus auf Chico und Norma Jane Serago auf Mona

 

Über Ostern findet auf der Kinder- und Jugendfarm und im Reitverein Löwenherz kein Programm statt da unser

1. Jugendwanderritt Ostern 2011 stattfindet.

Am 25.04.2011 brechen wir mit 6 Jugendlichen und zwei Berittführern zu acht zu unserem ersten Jugendwanderritt auf. Als erstes geht es entlang dem Hochrhein nach Gailingen auf die Criollo Ranch, dann weiter durch die Hegau Vulkanlandschaft nach Schlatt am Randen mit Übernachtung im Pferdepark am Bibertal. Am dritten Tag geht es weiter nach Anselfingen auf die Westernranch "Hof Hewenblick" und am Tag darauf nach Eigeltingen zur Lochmühle und dann wieder richtung Bodensee nach Güttingen bei Radolfzell auf den Sonnhof, auf welchem wir zwei Tage bleiben werden und dann über die Höri am Untersee entlang zurück auf den Unterbühlhof. Ein großes Abenteuer steht uns bevor, für welches wir mit Reiter und Pferd 2 Monate trainiert haben. Eine große Herausforderung für Pferd und Reiter, sowohl im sportlichen wie auch im sozialen Miteinander, in der Beziehung zum Pferd und auch in der Gruppe.

Gelände-und Parqourspringkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Beginn: 28.11.2010 immer sonntags, 8 Springstunden, Kosten 160 €

Angesprochen sind alle sattelfesten ReiterInnen, die  die drei Grundgangarten beherrschen können. Wir üben den leichten Sitz auf dem Platz, auch die ersten Cavaletti und Sprünge werden  in der sicheren Umgebung geübt. Dann geht es ins Gelände, wo wir das Überwinden natürlicher Hindernisse und Bodenunebenheiten üben werden. Anmeldung schriftlich unter: kijufabo@gmail.com. Teilnahme auch mit eigenem Pferd möglich.

Nur als zusätzliches Training zur Dressur möglich, da diese die Grundlage für alle weiteren Disziplinen ist.

z.B. als gute Vorbereitung für das Jagdreiten.

 

Seminar mit Dr. Gerd Heuschmann

Am 12ten Dezember wird Dr. Gerd Heuschmann auf der Anlage des Reitverein Überlingen für ein Seminar "Pferdegerecht Reiten von der 1ten Reitstunde"zu Gast sein. Dieses Seminar ist speziell gerichtet an alle Kinder und Jugendliche sowie ihre Ausbilder. Natürlich sind auch alle anderen Interresierten herzlich willkommen. Die Kosten betragen 15,-€/Person. Wir werden um 10:00 starten und vorraussichtliches Ende wird um 18:00 sein.

Anmeldung unter www.reitverein-ueberlingen.de  Plakat Seminar Dr. Gerd Heuschmann

Motivations- und Reitabzeichenlehrgänge im Reitverein Löwenherz auf dem Unterbühlhof

Basispassprüfung

Wir legen besonderen Wert auf die Grundausbildung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen am Pferd, um das Pferd herum und auf dem Pferd, da das Glück der Pferde von morgen, in der Hand der jungen Reiter/innen von heute liegt.

Es war eine anstrengende, aber sehr schöne Woche für die Reiter/innen, Ausbilder und Helfer der Reitverein Löwenherz., denn wie auch im letzten Jahr  fand in den Herbstferien wieder der 7-tägige Lehrgang mit 1. Hilfetraining durch das Dt. Rote Kreuz, für den Basispass -Voraussetzung für alle weiteren Abzeichen - und den Reitpass, ein Geländeabzeichen, statt.

Während für den Basispass sehr komplexes Wissen über das Pferd, seine  Geschichte, Haltung, Krankheiten, Verhalten, sowie sicherer Umgang mit dem vierbeinigen Partner gefragt ist, werden für den Reitpass zusätzlich Kenntnisse der Straßenverkehrsordnung, Wegerecht, Naturschutz und Tierschutz sowie richtiges Verhalten im Gelände, Unfallverhütung und erste Hilfe am Pferd und Menschen verlangt.

Das Reiten wurde natürlich im Gelände geprüft: Reiten in der Gruppe in allen Gangarten, Anführen der Gruppe, Wegreiten im Galopp, Straßenüberquerungen und vieles mehr. Zum Abschluss wurde über 3 Geländesprünge geritten und damit die sichere Beherrschung  des Pferdes in allen erdenklichen Situationen unter Beweis gestellt.

Besonders stolz ist man im Reitverein Loewenherz auf das Lob der Richter über das gute Fachwissen der Reitschüler, die Geländesicherheit beim Reiten und die tolle Atmosphäre. Auch die sicheren und hervorragend ausgebildeten Pferde punkteten insbesondere mit tollen Manieren.

Aufgrund der großen Nachfrage ist für die Osterferien 2010 ein Lehrgang mit Prüfung für das Kleine- und Große Hufeisen geplant.

 

Schleppjagd in Bohlingen am Sonntag den 17.10.2010

Das erste Mal nimmt der Reitverein Löwenherz mit Schulpferden und Jugendlichen an der Schleppjagd in Bohlingen teil.
 
 
Wasserdurchritt durch die Aach für das erste Mal machen das doch alle super!
Sigi und Kobold voran, dann folgen Anne auf Asterix und Jessi auf Maurice.
 
 
Alle haben das erste Hindernis ohne Probleme gemeistert.
 
...und dann ging es querfeldein über Stock und Stein. Es war herrlich durch Feld und Wald zu galoppieren.
Allen vorweg die Hundemeute, welcher wir folgten.
Zwischendurch immer wieder Schrittpausen zur Erholung für Pferd und Reiter. Alle unsere Pferde verhielten sich absolut brav und vorbildlich. Wir waren äußerst erstaunt wie gut alles ging an der ersten Jagd für die Kinder und die Ponys.
Die Hundemeute (links) und ab hinterher!
Alle hatten einen Riesenspaß, waren unglaublich begeistert vom Jagdreiten und alles klappte viel besser als erwartet.
Es war wirklich ein toller Tag. 
 
 

powered by Beepworld