Kulturwerkstatt Unterbühlhof e.V.

Vereinsmitgliedschaft hier!

Der Verein

Der gemeinnützige Verein „ Kulturwerkstatt Unterbühl e.V. wurde vor 10 Jahren gegründet. Die Mitglieder setzen sich seither auf dem Unterbühlhof für ein kulturelles, soziales, sowie umweltpädagogisches Leben ein.

Dies geschah durch Freizeiten, Betreuung, Praktika, Seminare, Vorträge, Jahreszeitenfeste, künstlerische und kulturelle Aktivitäten.

Die Kulturwerkstatt sieht ihre Aufgabe in der sozialtherapeutischen und pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.Die Förderung künstlerischer Aktivitäten im Bereich Malerei, Musik und Theater, sowie die praktische Umsetzung des Natur und Umweltschutzgedankens im Bildungsbereich gehören ebenfalls zum Aufgabenbereich des Vereins.

Ein ganzheitliches wirken und eine enge Zusammenarbeit dieser Bereiche ist Sinn und Zweck der Kulturwerkstatt.

Ganzheitliches Lernen, mit Kopf, Hand und Herz im Einklang mit der natürlichen Lebensgrundlage des Menschen, der Natur.

Die Kulturwerkstatt Unterbühl e.V. steht für Umwelt-Soziales-Sport und Kultur.

 

Die Kinder- und Jugendfarm und der Reitverein Löwenherz setzen diese Ziele auf dem Unterbühlhof um. Unserer Arbeit liegt das pädagogische Konzept und die Satzung der Kulturwerkstatt Unterbühl e.V. zugrunde.

 

Kinder und Jugendfarm, Reitverein Löwenherz

Sieglinde Müller

Unterbühlhof

78337 Öhningen

 Tel: 07735/937248

Mobil: 017663395511

E-Mail: kijufabo@googlemail.com

Homepage: www.loewen-herz.de

 

Mit dem Aufbau der Kinder-und Jugendfarm,  möchten wir nun auch Kindern und Jugendlichen ermöglichen, die Welt in ihrer Ganzheitlichkeit erfahren, erleben und mitgestalten zu können.

Dazu sollen den Kindern-und Jugendlichen Spiel-, Erlebnis-, Erfahrungs- und Bildungsräume auf dem Unterbühlhof geschaffen werden.

Die Themenbereiche sollen sich dabei an den Interessen und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen orientieren und von ihnen mitgestaltet werden.

 

Konzeption der Kinder- und Jugendfarm Unterbühlhof

Der Unterbühlhof wird seit den 50iger Jahren biologisch bewirtschaftet und befindet sich auch seither im Besitz unserer Familie. Trotz großer Schwierigkeiten, durch den frühen Tod meines Großvaters, zwei Brände und vielfachen Wechsel der Landwirte, konnte der Hof bis heute erhalten bleiben. Schon seit der Hof im Besitz der Familie Rasch ist fand dort soziale Arbeit statt, schon meine Großmutter betreute neben ihren 7 Kindern und dem Hof, noch Jugendliche aus Berlin. Viele Menschen haben ihr Herzblut in diesen Hof gesteckt und auch ich, in der dritten Genaration unserer Familie, bin tief verbunden mit diesem Platz. Ich sehe es als meine Lebensaufgabe meine Arbeit in diesem Sinne weiter zu führen. Platz für Kindheit und Platz für Kinderträume.

Ich möchte meine Fähigkeiten, meine Kreativität, meine Kraft und mein ganzes Können, in den Dienst dieses Projektes und den der Kinder stellen.

Den Platz haben wir und möchten diesen auch unseren und Ihren Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stellen, unser Kapital ist der Platz und unsere Arbeitskraft.

Aber das reicht nicht. Deswegen sind wir angewiesen auf Ihre Hilfe. Davon wird es abhängen, ob dieser Platz entstehen kann.

Wir freuen uns über jede Hilfe.

Falls Sie keine Zeit haben selbst mitzuarbeiten und das Projekt aufzubauen, dann spenden Sie statt Arbeitskraft Geld, um unsere, auch Ihre Zukunft, zu fördern, weil diese Kinder werden unsere Zukunft sein.

Oder treten Sie unserem Verein bei.

 

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen, begleiten und mitgestalten möchten, würden wir uns sehr freuen wenn Sie dem Verein beitreten würden.

 Vereinsmitgliedschaft

Bankverbindung:

Empfänger: Kulturwerkstatt Unterbühl e.V.

IBAN: DE68692500350004359337

BIC:SOLADES1SNG

Sparkasse Singen Radolfzell

powered by Beepworld